ALPINA Wein Philosophie

ALPINA - DIE WEINREFERENZ !

Über 2.000 Wein Referenzen der besten Winzer... über 1.000.000 Flaschen im klimatisierten Weinlager...  Erschwingliche Weine für jeden Tag oder bekannte Klassiker für die Festtafel...

Große Jahrgangstiefe und Vielfalt an Flaschengrößen, Weinraritäten aus sicherer Lagerung und Herkunft, schnelle Lieferung ab Lager und bestes Preis/Qualitätsverhältnis: Das sind die Säulen der ALPINA-Philosophie. Profitieren Sie von unserer über 30-jährigen Erfahrung als Lieferant der Spitzengastronomie und entdecken Sie eines der umfangreichsten Weinangebote weltweit. Mit dem ALPINA Wein Webshop lüften wir erstmals auch die Geheimnisse des legendären ALPINA-Weinkellers - etliche rare Weine und Großflaschen aus den vergangenen Jahrzehnten haben wir noch nie offiziell angeboten!

Herzlichst,

Ihr Burkard Bovensiepen und Ihre ALPINA-Weinabteilung

Alpina Wein Philosophie - Weininvestment

Weininvestment
ALPINA ist ein Weininvestment, das heißt, wir kaufen große Weine zum frühest möglichen Zeitpunkt und lagern sie dann zunächst einmal ein. Jeder einzelne Wein wird permanent analysiert, je nach Trinkreife und Marktsituation zum Verkauf freigegeben oder eben noch weiter eingelagert. Wir kalkulieren dabei mit marktüblichen Preisen und halten uns beim Verkauf von Raritäten bewusst zurück - auch wenn dies manchmal schwerfällt! Wein wird bei uns also "gehandled" und nicht gehandelt. Bei der Zuteilung rarer Weine bevorzugen wir selbstverständlich unsere besonders treuen Kunden!

Alpina Wein Philosophie - Jahrgangstiefe

Jahrgangstiefe
Im Laufe der Jahre entstand so eine beispiellose Jahrgangstiefe, bei Spitzenweinen aus dem Bordelais, Italien oder Kalifornien beispielsweise von teilweise über 20 Jahrgängen. Unsere Kunden können also zwischen mehreren Jahrgängen auswählen, anhand einer "Vertikalen" auch einmal die Entwicklung eines Weingutes und seiner Weine verfolgen und vor allem: TRINKREIFE Weine genießen!

Alpina Wein Philosophie - Vielfalt an Flaschengrößen

Vielfalt an Flaschengrößen
"Große Weine aus großen Flaschen": Wer Wein lange, ja sogar sehr lange (über 20 Jahre) lagern möchte, findet bei ALPINA eine der bedeutendsten Kollektionen an Sonderformaten überhaupt.
Praktisch alle großen Weine unseres Sortiments sind in mehreren Flaschengrößen erhältlich. In der Halben Flasche, einem der "intelligentesten" Formate, reifen Weine übrigens schneller, aber keinesfalls schlechter als in größeren Formaten. Maßgeblich hierfür ist neben der Lagertemperatur, der Feuchtigkeit und der Erschütterungsfreiheit vor allem das Verhältnis des Luftvolumens unter dem Korken zum Flüssigkeitsvolumen in der Flasche. Dies erklärt, warum man mit der "Halben" im Vergleich zur Normalflasche quasi einen Blick in die Zukunft werfen kann, während die Doppelmagnum desselben Weines vielleicht erst 15 Jahre später ihre Trinkreife erreicht. Hier die bei ALPINA üblichen Formate:

  • Normalflasche 0,75 l
  • Halbe Flasche 0,375 l
  • Magnum 1,5 l
  • Doppelmagnum 3,0 l
  • Impériale 6,0 l
Alpina Wein Philosophie - Lagerung

Lagerung
Natürlich ist eine optimale, klimatisierte und sichere Lagerung für den Erfolg dieser Strategie unabdingbar. Unsere Weine haben in der Regel nur zwei Keller gesehen: den des Erzeugers und unseren eigenen. Hier schlummern die Flaschen in aller Ruhe ihrer Trinkreife entgegen, etliche aus den Achtziger und Neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts.