Guidalberto IGT Tenuta San Guido, Bolgheri, Toskana

Abbildung ähnlich
Wein, rot, trocken
Land
ITALIEN
Region
Toskana
Unterregion
Bolgheri / Maremma
Alkoholgehalt
14% Vol.
Trinkreife
TI
Allergene
enthält Sulfite
Produzent
Tenuta San Guido, CITAI S.P.A., Loc. le Capanne 27, I-57022 Bolgheri (LI)
Bewertung
92 Punkte Robert Parker
Verfügbare Jahrgänge
2001
2002
2003
2007
2010
Verfügbare Größen
0,375 l
18,00 € / Flasche 48,01 € / Liter Alle Preise inkl. 19,00% MwSt., zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Beschreibung


GUIDALBERTO

Mit dem Jahrgang 2000 wurde auf der Tenuta San Guido mit GUIDALBERTO ein zweiter Wein geschaffen, für den Marchese Incisas Sohn
Dr. Sebastiano Rosa verantwortlich zeichnet. Er besteht aus 45% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 10 % Sangiovese und wird für etwa ein Jahr in zu einem Drittel neuen Barriques ausgebaut. Die Reben gedeihen zwar angrenzend an Sassicaia, aber außerhalb dessen DOC-Gebiets, weshalb der Wein als IGT klassifiziert ist - auch wenn er bei Sassicaia selektierte Trauben enthält...


Robert Parker
92 Punkte
The 2007 Guidalberto is 60% Cabernet Sauvignon and 40% Merlot, with most of the fruit coming from a property adjacent to the vineyards used for Sassicaia. About 20% of the wine consists of declassified barrels of Sassicaia. The 2007 Guidalberto is another sexy, ripe offering from Tenuta San Guido. The wine reveals gorgeous inner perfume and endless layers of fruit that coat the palate all the way through to the long finish. The 2007 is not likely to be as long-lived as the 2006, but I doubt that will be much of a problem as these bottles are likely to be long gone by the time ageability becomes an issue. Readers will have a very hard time keeping their hands off this irresistible, sensual, opulent wine. The 2007 is another blockbuster Guidalberto!

Falstaff 90 Punke
Dichtes dunkles Rubin. Zeigt sich in der Nase sehr offen und fruchtbetont, nach Holunderbeeren und Vogelbeeren. Am Gaumen viel Saft, öffnet sich mit dichtem, geschmeidigem Tannin, spannt einen weiten Bogen, langer Nachhall.