Um alpinawein.de besuchen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Es tut uns leid, Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um alpinawein.de besuchen zu dürfen.

Der Name darf nicht leer sein.

Château Pavie Macquin

Albert Macquin, der Gründer und Namensgeber von Château Pavie Macquin, war einer der großen Köpfe des Bordeaux-Weinbaus. Er setzte sich während der Reblauskrise im späten 20. Jahrhundert schon früh dafür ein, Rebstöcke auf amerikanische Unterlagen zu veredeln, was sich als Lösung zur Rettung der Branche herausstellte. Diesen Service der Rebveredelung bot er auch anderen Weingütern an und so erwirtschaftet er ein kleines Vermögen, mit dem er das Anwesen kaufen konnte, das sich bis heute im Besitz der Familie befindet.

Platzhalter-Bild_750x460px_1
Platzhalter-Bild_720x460px_1

Seit 1994 leitet Nicolas Thienpont das Château; er bewirtschaftet es ökologisch, wobei jedoch keine Zertifizierung angestrebt wird. Die meisten Rebflächen befinden sich in einem etwas kühleren Bereich auf dem berühmten Kalksteinplateau von Saint-Emilion, ganz in der Nähe zu Château Pavie. Thienpont bevorzugt eine späte Lese, wodurch ein kräftiger Wein entsteht, der jedoch nie in die opulente Richtung tendiert, sondern mit Spannung und Struktur überzeugt.

Einkaufen nach
Jahrgang
Flaschengröße
Preis
Score

2 Artikel

Artikel pro Seite: 12

2 Artikel

Artikel pro Seite: 12