Um alpinawein.de besuchen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Es tut uns leid, Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um alpinawein.de besuchen zu dürfen.

Der Name darf nicht leer sein.

Château Mouton Rothschild

"Premier je suis, second je fus, Mouton ne change."
Dieses selbstbewusste Motto des Château Mouton Rothschild ist vielen bekannt und vor allem heute wie damals aktuell: Mouton ist und bleibt sich selbst treu!
Das einzige Mal als die Bordeaux-Klassifizierung von 1855 geändert wurde, war 1973, als Mouton Rothschild von dem Rang eines 2. Gewächs in die Topliga der 1. Gewächse heraufgestuft wurde. Dies war dem unbedingten Qualitätsstreben des Baron Philippe de Rothschild geschuldet, der schon früh das Potential seiner Reben erkannte und als Visionär viel bewegte. So kamen im Laufe der Zeit Château d´Armailhac und Clerc Milon hinzu, in Kalifornien entstand 1979 in Zusammenarbeit mit Robert Mondavi das gemeinsame Projekt Opus One, während er in Chile mit Concha y Toro kooperierte und Almaviva gründete.

Bild
Camille-Sereys-de-Rothschild---Philippe-Sereys-de-Rothschild---Julien-de-Beaumarchais-de-Rothschild---_Alain-Beno_t-Deepix-Bild

Heute befindet sich das ca. 90ha große Weingut im Besitz von seinen Enkeln Camille, Philippe und Julien, die die Familienphilosophie weitertragen. Naturnahes Arbeiten im Weinberg (übrigens bestes von Kies dominiertes Bordelaiser Terroir) ist genauso selbstverständlich wie der schonende Umgang mit dem Traubengut bei der Vinifikation. Neben dem Top-Wein, der für circa 20 Monate reift, finden sich der Zweitwein „Le Petit Mouton“ und der weiße „Aile d´Argent“ im Sortiment.

Einkaufen nach
Jahrgang
Flaschengröße
Preis
Score

4 Artikel

Artikel pro Seite: 12

4 Artikel

Artikel pro Seite: 12